Der Möbelcoach - Küche clever planen

Veröffentlicht am 21.04.2015
Die Küche bildet heute immer mehr den zentralen Teil der Wohnung. Moderne Architektur will sie nicht mehr in einen 9 m² großen Nebenraum verbannen, sondern gibt ihr den Platz, der ihr zusteht, offen und zentral, als Schnittstelle des Familienlebens.

Design trifft Ergonomie
Selbstverständlich tritt dadurch auch das Design stark in den Vordergrund. Die Küche ist nicht mehr nur Arbeitsplatz, sie ist ein markantes Gestaltungselement. Doch sollte man den eigentlichen Zweck nicht aus dem Auge verlieren. Eine gelungene Küchenplanung muss ergonomisch und funktionell sein, die natürlichen Abläufe und die individuellen Bedürfnisse des Nutzers sowie die räumlichen Gegebenheiten berücksichtigen und umsetzen. Ergonomisch sinnvoll kann man Arbeitsebenen absenken oder anheben. Ein tiefgebautes Kochfeld und ein hochgebauter Backofen erleichtern die Arbeit und schonen den Rücken.

Stauraum sinnvoll nutzen
Neben einer großen Vielfalt von Elektrogeräten steht uns heute auch eine Vielzahl von Stauraum- und Beschlagslösungen zur Verfügung. Schubladen machen den Unterschrank zugänglich und übersichtlich. Ordnungssysteme für Besteck, Teller, Töpfe, Pfannen, Flaschen, Gewürze und sonstige Utensilien sorgen für eine perfekte Organisation in der Schublade. Wenn wenig Platz zur Verfügung steht sind Sockelschubladen eine tolle Lösung für zusätzlichen Stauraum. Beim Eckschrank bietet das Drehrondell eine bewährte Lösung, moderne Eckschrank-Auszüge, die den gesamten Schrankinhalt zugänglich vor den Schrank befördern eröffnen hier eine ungeahnte Zweckmäßigkeit.

Oberschränke sind ein Blickfang, sie können sehr schön mit Beleuchtung ausgestattet werden, Glas als Front bringt Leichtigkeit und Transparenz. Es besteht die Möglichkeit die Schrankfront als Klappe nach oben schweben zu lassen, oder auch den ganzen Oberschrank motorisch zu senken. Jede Küchenplanung ist individuell. Wer sich seiner Bedürfnisse bewusst ist, kann mit Hilfe eines kompetenten Planers ein optimales Ergebnis erzielen.


Bildquellen:

Direkter Dialog mit uns

Unsere Geschäftszeiten

Montag bis Donnerstag: 07.00 bis 16.30, Freitag 07.00 bis 13.00
oder nach Vereinbarung auch samstags.

So finden Sie uns

© 2012 Ströbel Schreinerei und Möbelbau