Der Möbelcoach: Holz auf der Terrasse

Veröffentlicht am 22.06.2015
Terrassen und Balkone sind eine Erweiterung der Wohnung ins Freie und schaffen in der warmen Jahreszeit Natur-Lebensräume von hoher Qualität. Sie bilden Inseln im Garten oder am Haus, die der Wohnung sommerliche Wohnräume hinzufügen.

Materialkunde: Welches Holz ist geeignet?
Bodenbeläge aus Holz bieten hier eine schöne Alternative zu kaltem und hartem Stein und zeichnen sich zudem durch eine ausgewogene Temperaturspeicherung aus. Eine Vielzahl von einheimischen und exotischen Hölzern eignen sich für den Einsatz im Freien.

Robinie und Lärche sind europäische Hölzer, die sich durch Dauerhaftigkeit auszeichnen. Durch neuartige Thermo-Verfahren können auch Esche, Buche und Kiefer in ihrer Struktur für die Verlegung im Freien nutzbar gemacht werden.

Exotisch Hölzer wie Bankirai, Garapa und Teak haben hervorragende Eigenschaften. Vom ökologischen Standpunkt sollte man immer auf den nachhaltigen Anbau Wert legen. Das FSC-Siegel (ForestStewardship Council®) ist hierfür ein Garant.

WPC (woodplasticcomposites) sind Verbundwerkstoffe aus Holzfasern und Polymer-Verbindungen die in Form von Terrassendielen hergestellt werden. Sie schwinden und quellen nicht und neigen nicht zu Rissbildungen und es entfällt die Oberflächenbehandlung.

Auch geeignete Massivhölzer müssten nicht behandelt werden. Sie werden dann mit der Zeit eine silbergraue Färbung annehmen. Wer das nicht möchte, sollte, je nach Bewetterung, etwa jährlich mit speziellen Pflegeölen nachbehandeln.

Das Verlegen von Terrassenböden sollte man dem Fachmann überlassen. Es sind hinsichtlich Untergrund, Unterkonstruktion und Verlegung viele Details zu beachten. Kleine Fehler können zu großen Schäden führen.

Feinschliff für die Sommeroase
Richtig wohnlich wird die Terrasse durch Möbel. Nicht vergessen sollte man eine Abschattung. Pergola, Markise oder Sonnenschirm sind bei südlicher oder westlicher Ausrichtung unerlässlich.

Verlegen Sie Ihre Küche doch über die Sommermonate in den Garten.

PS: Info´s zur Outoor-Küche gibt´s bei uns!




Bildquellen:

Direkter Dialog mit uns

Unsere Geschäftszeiten

Montag bis Donnerstag: 07.00 bis 16.30, Freitag 07.00 bis 13.00
oder nach Vereinbarung auch samstags.

So finden Sie uns

© 2012 Ströbel Schreinerei und Möbelbau