Ordnung schaffen mit Schubladen

Veröffentlicht am 01.12.2015
Die Ordnung im Schrank wird perfekt durch Schubladen. Sie machen die unteren Flächen leicht zugänglich, ermöglichen eine raumsparende Aufteilung in allen Bereichen und sorgen auch bei Kleinteilen für gute Übersicht.

Der Klassiker aus Holz
Schubladen können für viele Zwecke eingesetzt werden und dementsprechend unterschiedlich ausgeführt sein. Klassisch sind natürlich Holzladen, die heute meist mit leichtlaufenden Teleskopauszügen ausgestattet sind. Sie können mit einer Frontblende in die Schrankfront integriert oder als Innenlade hinter einer Schranktür versteckt werden. Der Englische Zug ist eine Innenschublade mit niederem Vorderstück. Dies bietet bei gestapelten Stücken (z. B. Wäsche) leichten Zugriff.

Inneneinteilungen strukturieren die Schublade zusätzlich. Sie können individuell für die Anwendung angepasst sein (z. B. Besteck) oder auch verstellbar ausgeführt sein.

Schubladen aus verschiedenen Materialien
Neben der Holzschublade gibt es auch formschöne Zargenschubladen aus Metall, Schubladen mit Glaseinsätzen sowie ausziehbare Gitterkörbe. Spezielle Auszüge für Schuhe sorgen für Ordnung im Schuhschrank.
Je nach Bedarf können Schubladen sehr klein oder sehr groß sein. Auszugführungen für sehr schwere Lasten, die sich weit ausziehen lassen und dennoch ganz leicht laufen sind zum Beispiel in der Küche für Töpfe und Pfannen gut geeignet.

Funktionale Verstauungskünstler
In allen Lebensbereichen steigern Schubladen die Funktionalität von Möbeln. Es gibt kaum etwas, das sich nicht stilvoll in Schubladen verstauen lässt. Im Haushalt und bei der Arbeit schaffen sie uns Freiraum, dass wir uns auf die wichtigen Dinge konzentrieren können.

Übrigens: Auch an bestehenden Möbeln lassen sich Schubladen meist problemlos nachträglich einbauen.




Bildquellen:

Direkter Dialog mit uns

Unsere Geschäftszeiten

Montag bis Donnerstag: 07.00 bis 16.30, Freitag 07.00 bis 13.00
oder nach Vereinbarung auch samstags.

So finden Sie uns

© 2012 Ströbel Schreinerei und Möbelbau