Pflegeleichte Zimmerpflanzen

Veröffentlicht am 21.06.2013
Zimmerpflanzen verbessern das Raumklima und schaffen Gemütlichkeit. Doch wer keinen grünen Daumen hat, ist schnell frustriert wenn die neue Pflanze schon wieder die Blätter verliert. Wir stellen Ihnen einige besonders pflegeleichte Zimmergenossen vor, die lange Freude bereiten.

Der Geldbaum
Eine der robustesten Pflanzen ist der Geldbaum (botanischer Name: Crassula ovata). Er stammt aus Ostafrika und mag es gerne warm und sonnig. Im Sommer steht er auch gerne im Freien - wechselnde Standorte machen ihm gar nichts aus. Er gehört zu den Sukkulenten und speichert in seinen dicken Blättern das Wasser für Trockenperioden. Gegossen wird nur mäßig, sodass die Erde nicht austrocknet. Vergisst man ihn zu gießen, nimmt er das nicht krumm. Wichtig ist ihm allerdings ein heller Standort.

Elefantenfuß: intelligenter Wasserspeicher
Noch pflegeleichter ist der Elefantenfuß (botanischer Name: Beaucarnea recurvata). Der dicke Stamm und die wilde grüne Haarpracht vermitteln einen Hauch von Exotik. Das Wasser speichert er in seinem dicken Stamm. Wenn es sein muss kommt er deshalb sogar monatelang ohne Wasser aus. Auch starke Temperaturschwankungen machen ihm nichts aus. Beleidigt reagiert er allerdings, wenn zu viel gegossen wird, dann werden die Blattspitzen braun. Am Besten zwischen den Wassergaben die Erde antrocknen lassen. Einmal pro Woche mäßiges Gießen, reicht in der Regel vollkommen aus.

Farbe am Fenster
Die anmutige Wachsblume (botanischer Name: Hoya carnosa) ist eine immergrüne Kletterpflanze mit weißen oder rosafarbenen Blüten. Sie blüht im Frühling und Sommer und wächst sogar im Schatten. Wenn man ihr aber einen Fensterplatz einräumt, bedankt sie sich mit einem üppigen Blütenmeer. In der Blütenzeit braucht sie gleichmäßig Wasser, während man im Herbst und im Winter nur so viel gießt, dass die Erde nicht austrocknet. Wichtig: Die Seitentriebe, an denen die Blüten wachsen, dürfen auch nach der Blütezeit nicht entfernt werden, weil sich daran im nächsten Jahr wieder neue Knospen bilden.




Bildquellen:
Pflegeleichte Zimmerpflanzen: pakhnyushchyy / 123RF Stock Foto

Direkter Dialog mit uns

Unsere Geschäftszeiten

Montag bis Donnerstag: 07.00 bis 16.30, Freitag 07.00 bis 13.00
oder nach Vereinbarung auch samstags.

So finden Sie uns

© 2012 Ströbel Schreinerei und Möbelbau