Feuerromantik im Wohnzimmer

Veröffentlicht am 01.12.2014
Kerzenlicht, Tee und Kuscheldecke: In der Adventszeit wird Gemütlichkeit groß geschrieben. Ein knisterndes Feuer darf da nicht fehlen. Holen Sie sich den Feuerzauber auch ohne echten Kamin nach Hause.

Flammenspiel mit Bioethanol-Kamin
Schicke Kamine in ansprechendem Design haben schon lange einen festen Platz in der modernen Wohnung. Bioethanol-Kamine sind die schnelle Lösung für alle, die gerne das Flammenspiel beobachten, aber keinen echten Holzofen installieren möchten. Der Bioethanol-Kamin braucht weder einen Schornsteinanschluss, noch müssen Genehmigungen eingeholt werden. Ethanol-Kamine können direkt nach dem Kauf in Betrieb genommen und am Ort Ihrer Wahl aufgestellt werden. Ob im Badezimmer, im Wohnzimmer oder auf Balkon und Terrasse: Stimmungsvolles Ambiente ist garantiert.

Kamin ohne Wärmeleistung
Der Brennstoff Ethanol ist im Handel als Paste, Gel oder Flüssigkeit zu erwerben. Mit einem Liter Ethanol brennt ein Kamin bis zu vier Stunden – ständiges Holz nachlegen und der lästige Funkenflug entfällt. In punkto Form und Farbe ist die Vielfalt groß: Bioethanol-Kamine gibt es im puristischen Stil, als tragbarer Koffer, oder hängend an der Wand. Der Nachteil ist, dass Ethanol-Kamine natürlich keine Heizkamine sind. Durch die Verbrennung des Ethanols entsteht zwar eine spürbare Wärme, die allerdings nicht ausreicht, um ein Zimmer zu heizen. Ein flackerndes Feuer im Wohnraum ist allerdings immer ein Stück Lebensqualität. Und wer erst einmal mit einer Tasse Tee vor dem neuen Kamin sitzt, wird das Schmuckstück nicht mehr missen wollen.






Bildquellen:
Feuerromantik im Wohnzimmer: Hasan Anac / pixelio.de

Direkter Dialog mit uns

Unsere Geschäftszeiten

Montag bis Donnerstag: 07.00 bis 16.30, Freitag 07.00 bis 13.00
oder nach Vereinbarung auch samstags.

So finden Sie uns

© 2012 Ströbel Schreinerei und Möbelbau